Studio

Willkommen im Blackbird Music Studio in Berlin, der neuen Top-Adresse für Musik- und Videoproduktionen!

Das Tonstudio besteht aus drei komplett von einander getrennten Aufnahmeräumen. Der große Aufnahmeraum misst eine Fläche von 105 m² und eine Deckenhöhe von 6 m. Er eignet sich hervorragend, um Konzerte vor einem kleinen Publikum zu spielen und aufzuzeichnen. Alle Aufnahmeräume bieten Tageslicht und sind durch große, schalldichte Fenster miteinander und mit der Regie visuell verbunden.

Herzstück des Studios bildet eine NEVE Genesys Black Recording Konsole – die erste und einzige dieser Art in Deutschland.

Neben einer Reihe von Vintage Gitarren, verschiedenen Amps und Drumsets ist das Tonstudio mit einem Steinway B Grand Piano, einer voll funktionsfähigen Hammond B3 Orgel sowie einem Rhodes (Mark 1, Seventythree) ausgestattet.

Das Blackbird Music Studio befindet sich in einem Fabrikgebäude in Berlin-Charlottenburg. Geschäftsführer und Besitzer ist Andreas Hommelsheim, der als musikalischer Leiter für zahlreiche Synchronisationen bekannter Filmproduktionen wie “Der König der Löwen”, “Die Schöne und das Biest” etc. verantwortlich ist. Neben dem Studio sind hier auch sein Musiklabel Blackbird Music sowie der Blackbird Musikverlag zu Hause, alles unter einem Dach auf mehreren Etagen.

In der oberen Etage befinden sich das Tonstudio, das bequem über einen geräumigen Lastenaufzug zu erreichen ist, sowie ein gemütlicher Lounge-Bereich, der mit Küche, Bar, Kickertisch und Großbild-TV ausgestattet ist und sich zusammen mit dem Studio mühelos in eine Event Location für Workshops, Präsentationen und Seminare verwandeln lässt.

Equipment Liste (PDF)

NAVIGATION:


- Regie

- Lounge