Albumaufnahmen mit dem Sebastian Böhlen Quintett

Gitarrist/Komponist Sebastian Böhlen besuchte uns für zwei Tage im Blackbird Music Studio. Gemeinsam mit seinem Quintett (Magnus Schriefl (tr), Stefan Karl Schmid (sax), Max Leiss (b), Peter Gall (dr)) und Engineer Christian Bader nahm der in Manhattan, Mannheim und Köln ausgebildete Jazzmusiker die Stücke für sein neues Album auf.

Song-Aufnahmen zum Kinofilm “GUNDERMANN”

Am 13. August kommt der Film zum DDR-Liedermacher “GUNDERMANN” (Regie: Andreas Dresen) in die Kinos! Die Songs dazu wurden im September 2017 unter der musikalischen Leitung von Jens Quandt bei uns im Blackbird Music Studio aufgenommen, mit Schauspieler Alexander Scheer an Gesang und Akustikgitarre und einer tollen Band!

Schelpmeier nimmt neues Album auf

Für die Aufnahmen seines neuen Albums war der deutsche Singer/Songwriter Dirk Schelpmeier im Blackbird Music Studio. Vier Tage spielte er zusammen mit Natalie Plöger am Kontrabass, Gunter Papperitz am Flügel, Rhodes, Wurlitzer und Mini Moog, sowie Bela Brauckmann am Schlagzeug die Basic Tracks seiner vierten LP ein, auf der er Chanson und Folk mit Elementen aus Blues, Country, Rock und Pop mischt.

Uni Jazz Orchester Regensburg spielt Studiokonzert

Unter der Leitung von Pianist und Komponist Lorenz Kellhuber war das Uni Jazz Orchester Regensburg am Samstag zu Gast im Blackbird Music Studio. Neben diversen Workshops und Proben stand für die UJO-Mitglieder auch ein Studiokonzert am Abend auf dem Programm, das natürlich mitgeschnitten wurde. Mit von der Partie war neben Kellhuber auch der Trompeter Benny Brown (Roger Cicero Big Band). Gespielt wurden unter anderen Stücke von Stefan Schultze.

Aufnahmen zeitgenössischer Musik von Komponist Torsten Pfeffer

Für die Aufnahme von zwei seiner Werke war der Leipziger Komponist Torsten Pfeffer bei uns. Für sein Stück für Schlagzeug Solo, das dem Interpreten einfach alles abverlangt, saß Dominique “Gaga” Ehlert (Evgeny Ring Quartett, Dark Suns, Egolaut etc.) auf dem Drumhocker. Eine absolut intensive Erfahrung, sowohl für den Musiker als auch für uns! Das zweite Stück, für Gitarre und Loop Station, wurde gespielt von Martin Steuber (Gewandhausorchester, Oper Leipzig etc.). Beide Werke werden schon bald als Video auf sich aufmerksam machen!

Aufnahmen für UN-Videoclip

Zusammen mit Musikproduzent Khalil Chahine (Max Herre, Rea Garvey u.a.) haben wir die Rhythmusgruppe mit Charis Karantzas an der Gitarre, Thomas Stieger (Sarah Connor, Torsten Goods, Gregory Porter u.a.) am Bass und Christian Tschuggnall (Konzerthausorchester Berlin, Frittenbude u.a.) am Schlagzeug sowie ein Streicherensemble für die Musik zu einem Videoclip der Vereinten Nationen aufgenommen.

Jazzaufnahmen für ARTE-Reihe “Street Philosophy”

Am vergangenen Dienstag durften wir einige Jazztunes für die ARTE-Reihe “Street Philosophy” aufnehmen. Eingespielt wurde das Ganze von einer handvoll der umtriebigsten Studio- und Tourmusiker Berlins. Mit dabei: Pianist Gunter Papperitz (Die Sterne, Sasha, Niels Frevert), Bassist Leonhard Eisenach (Tom Schilling & The Jazz Kids, Mark Forster, Leslie Clio), Trompeter Fritz Moshammer (Mark Forster) und Schlagzeuger Bela Brauckmann (Boy, Mark Forster, Miss Platnum). Die Aufnahmen wurden von Filmkomponist und Musiker Paul Eisenach geleitet.


Foto: Paula Weiß

Marie Séférian Quartett nimmt Soundtrack zu Dokumentarfilm auf

Für die Aufnahmen der Musik zum Dokumentarfilm “Der Klang des Libanon” (Leupold Film Production Berlin) war das Marie Séférian Quartett bei uns im Studio. Neben Komponistin und Sängerin Marie Séférian gehören Niko Meinhold (p), Tim Kleinsorge (b) sowie Javier Reyes (dr) zu dem Jazzensemble. Eigens für dieses Filmprojekt wurde das Quartett um den Oud-Spieler Nadim Sarrouh erweitert.

Natalia Avelon präsentiert neues Album

Sony Music Germany ludt heute ins Blackbird Music Studio, um das neue Album von Natalia Avelon, “Love Kills”, zu präsentieren. Neben einem Interview mit der Sängerin und Schauspielerin und dem Listening der Platte durften sich die zahlreichen Medienvertreter über eine Live Performance von Natalia und ihrer Band freuen. Ein Live Recording mehrerer Titel folgte direkt im Anschluss.

Rockband Final Stair nimmt Album auf

Final Stair sind mittlerweile schon alte Bekannte in unserem Studio. Umso mehr freuen wir uns, dass sie uns auch für die Aufnahmen ihres neuen Albums ihr Vertrauen schenken. Zwei Wochen lang heißt es nun Rock’n’Roll im Hause Blackbird mit den Zwillingen Istvan (Gesang & Gitarre) und Denes Vörös (Bass), Neuzugang André Seidel an den Drums sowie unserem Haustonmeister Michael Ungerer an den Reglern.


Foto: Denise van Deesen

Norwegische Jazzmusikerin Andrea Rydin Berge im Studio

Für die Aufnahmen ihres neuen Albums ist die Sängerin und Pianistin Andrea Rydin Berge aus Oslo seit gestern bei uns im Studio. Gemeinsam mit dem Cellisten Moritz Ebert und ihrem Produzenten Thomas Lange spielt sie ihre neuen Stücke, in denen sie Jazz und Pop gefühlvoll miteinander verbindet, ein. Zum Abschluss der Aufnahmen wird sie morgen Abend ein exklusives Studiokonzert geben!

blackbird-music-studio_andrea-rydin-berge

Saxofonist Kirk MacDonald spielt exklusives Studiokonzert

Am vergangenen Samstag gab der kanadische Star-Saxofonist Kirk MacDonald ein exklusives Konzert im Blackbird Music Studio. Vor etwa 70 geladenen Gäste präsentierte er gemeinsam mit Fabio Miano und Steven Reich am Flügel und Rhodes eigene Kompositionen sowie Stücke von Thelonious Monk.

blackbird-music-studio_kirk-macdonald
Foto: David Beecroft

Jazzcombo Berlin 21 für Albumaufnahmen bei uns

Für die Aufnahmen des zweiten Albums seines Projekts Berlin 21 ist Schlagzeuger Torsten Zwingenberger im Blackbird Music Studio. Mit dabei: Lionel Haas (p), Martin Lillich (b) und – erst seit Januar in der Band – der 25 Jahre alte Gitarrist Tim Seier aus Kanada. In Sachen Sounds wird dieses Mal mehr experimentiert als beim Debüt “Capital Letters”. Nächste Woche steht der Mix der Aufnahmen an!

Blackbird-Music-Studio_Berlin-21

Überholung unseres Steinway B

Viele großartige Pianisten und Künstler spielten in den vergangenen Monaten unseren Steinway B: Lorenz Kellhuber, Uri Gincel, Manuel Schmiedel, Markus Syperek, Eren Solak, Ohad Ben-ari, Lionel Haas, Christian Von Der Goltz, George Moore, Max Doehlemann, Eva Kowalski, Michael Abramovich, Daniel Stawinski, Mark Berube, Yasmin Hadisubrata, um nur ein paar zu nennen.

Heute morgen wurde der Flügel abgeholt, um in den nächsten Wochen bei Steinway & Sons Berlin überholt zu werden. Wir freuen uns jetzt schon auf die Einweihung des “neuen” Flügels, die wir natürlich mit einem Konzert feiern werden. Nähere Informationen gibt es schon bald!

Blackbird-Music-Studio_Steinway-B_overhaul

Jim Krofts “Boat for Sara” – 48-Stunden-Album

Wir spüren immer noch die Nachwirkungen eines legendären Aufnahmewochenendes mit Singer/Songwriter Jim Kroft. Zwei Tage und zwei Nächte verbrachten wir mit diesem unglaublichen Motivator, seiner großtartigen Band und einem wundervollen Team aus Kreativen, um die Songs dieses besonderen Albums aufzunehmen, das dabei helfen soll, Spenden für PROEMAID zu sammeln, eine Gruppe von freiwillligen Rettungskräften, die auf Lesbos Leben rettet.

Nahezu alle Instrumente des Studios inklusive Steinway, Rhodes, Hammond B3 wurden im Vornherein mikrofoniert, um den Musikern spontane Aufnahmen zu ermöglichen und Zeit zu sparen. Gordon Raphael, der mit The Strokes, The Libertines und vielen mehr arbeitete, war hier, um einen Song von Jim zu produzieren, was ebenfalls eine tolle Erfahrung war. Wir freuen uns nun auf die fertigen Mixes und hoffen, dass die Kampagne “Boat for Sara” so viel Geld wie möglich zusammenbringt!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Steinway & Sons Berlin für die kostenlose Flügelstimmung bedanken. Ein weiteres Dankeschön gilt Echoschall und AVS Medientechnik für die Bereitstellung zahlreicher wunderbarer Mikrofone!

Wenn auch ihr etwas beitragen möchtet, hier der Link: http://gogetfunding.com/boat-for-sara/

Blackbird-Music-Studio_Jim-Kroft

Abisko Lights – Albumaufnahmen

Jazz, Kammermusik und die Soundtracks zu noch ungedrehten Filmen – so könnte man die Musik der Abikso Lights in drei Stichworten zusammenfassen. Für die Aufnahmen ihres neuen Albums haben sich Dirk Flatau (p), Hannes Daerr (bcl), Tabea Schrenk (clo), Niklas Lukassen (b) und Benni Wellenbeck (dr) in unserem Studio einquartiert. Am Sonntag, 14.02.16, wird es zudem ein exklusives Studiokonzert zusammen mit dem Götz Rausch Orchester geben!

Blackbird-Music-Studio_Abisko-Lights2

 

Götz Rausch Orchester – Albumproduktion

In den vergangenen Tagen war das Götz Rausch Orchester für die Produktion ihres neuen Albums bei uns im Studio. Es war uns ein Vergnügen, den sehr eigenen, akustisch geprägten Sound dieser großartigen Band festzuhalten! Als krönenden Abschluss spielen die fünf Musiker am 14.02.16 ein exklusives Studiokonzert bei uns, das selbstverständlich ebenfalls aufgenommen wird. Wir freuen uns drauf!

Blackbird-Music-Studio_Götz-Rausch-Orchester2

Exklusives Studiokonzert mit Gunars Kalnins aus Lettland am 20.02.16

Gunars Kalnins ist ein in Lettland geborener Sänger, Pianist, Komponist und Arrangeur, der seit 2009 in Barcelona lebt und arbeitet. Musikalisch bietet er eine breite Palette an verschiedenen musikalischen Stilrichtungen, wie zum Beispiel Balladen, Chansons, Soul- und Gospelsongs, Popsongs, Eigen- und Fremdkompositionen. Das Klavierspiel des gefühlvollen Sängers zeichnet sich durch eine sehr körperbetonte Spielweise aus, man spürt förmlich wie die Musik in ihm „lebt“. Am Samstagabend, den 20.02.16, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr), gibt Gunars Kalnins ein exklusives Konzert im Blackbird Music Studio, das von uns mitgeschnitten und gefilmt wird. Wer dabei sein möchte, schreibt eine E-Mail an Wilfried Hansen.

Blackbird-Music-Studio_Gunars-Kalnins

Manuel Schmiedel Trio zu Besuch aus New York

Zusammen mit seinen zwei Mitmusikern Rick Rosato (b) und Mark Schilders (dr) war Pianist Manuel Schmiedel heute bei uns im Studio, um ein paar seiner neuen Stücke aufzunehmen. Morgen und übermorgen wird er mit seinem Trio zwei Konzerte im Berliner Blue Note bzw. im A-Trane geben. Schmiedel studierte am Jazz-Institut Berlin und erhielt später ein Stipendium an der Universität von New York, wo er im Moment wohnt und arbeitet.

Manuel-Schmiedel-Trio_Blackbird-Music-Studio_web

FINAL STAIR für Live Recording und Videodreh im Blackbird Music Studio

Die Berliner Rockband FINAL STAIR war gestern für das Live Recording mehrerer Tracks bei uns im Studio. Neben ihren energiegeladenen Songs spielte das Trio auch ein paar Akustikversionen ein. Dabei nutzten sie die Möglichkeiten unseres Live Rooms gleichzeitig für eine Videoaufnahme. Wir sind gespannt auf das Endergebnis und wünschen Istvan (voc, g), Denes (b) und Ace (dr) viel Erfolg für ihre anstehende April-Tour durch Europa. Die Zusammenarbeit hat uns viel Spaß gemacht!

Blackbird-Music-Studio_Final-Stair_web

Most Wanted: Music mit Ed Prosek & Band

Unter dem Namen “Most Wanted: Music” veranstaltete die Berlin Music Commission (BMC) am 19. und 20. November 2015 zum zweiten Mal die Konferenz für die Berliner Musikwirtschaft. Neben der Convention am ersten Tag fanden am zweiten verschiedene Events wie Empfänge, Workshops und Präsentationen unter dem Motto MWM #satellites bei den jeweiligen Kooperationspartnern statt. Gemeinsam mit Across Berlin, Brand Booking und Visionary Collective präsentierten auch wir uns in diesem Rahmen und luden zu einem Studiokonzert mit Ed Prosek und Band ein. Danke an die zahlreichen Gäste, die unserer Einladung gefolgt sind und mit uns einen wunderbaren Künstler erleben durften!

Blackbird-Music-Studio_Ed-Prosek_Most-Wanted-Music

Kurt Rosenwinkel, Eric Revis und Nasheet Waits im Blackbird Music Studio

Nach ihren Auftritten auf dem Jazz Festival des Berliner Zig Zag Jazz Clubs trafen sich gestern Kurt Rosenwinkel (g), Eric Revis (b) und Nasheet Waits (dr) spontan für Aufnahmen im Blackbird Music Studio – ein wirklich spannendes Projekt dreier großartiger Musiker! Betreut wurden die Recordings von Sebastian Ohmert.

Kurt-Rosenwinkel_Blackbird-Music-Studio_web

Matti Oehl Quartett nimmt erstes Album auf

Das Matti Oehl Quartett mit Tom Friedrich (dr), Robert Lucaciu (b), Johannes Enders (ts) und Matti Oehl (as) war am vergangenen Samstag für die Aufnahmen ihres ersten Albums im Blackbird Music Studio. Den Musikern aus Leipzig war es wichtig, live, ohne Kopfhörer und in einem Raum aufnehmen zu können und fanden in unserem großen Live Room den perfekten Ort dazu.

Matti-Oehl-Quartett_Blackbird-Music-Studio_web

GLORIA – Videodreh zu “Geister” im Blackbird Music Studio

Für den Videodreh zu ihrer neuen Single “Geister” waren Mark Tavassol und Klaas Heufer-Umlauf von der Band GLORIA im Juni zu Gast im Blackbird Music Studio. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit mit dem Team von Mutter & Vater Productions, die schon für Videos von Tocotronic, Beatsteaks, Fettes Brot und vielen mehr verantwortlich waren. Viel Spaß mit dem Musikvideo zu “Geister” von GLORIA!

Piano-Trio GRIM nimmt erstes Album auf

Eren Solak am Piano, Felix-Otto Jacobi am Bass und Jan Bartholdt am Schlagzeug, das sind GRIM aus Berlin. Für die Aufnahmen ihres ersten gemeinsamen Albums waren die jungen Musiker jetzt vier Tage lang im Blackbird Music Studio. Wir freuen uns bereits jetzt auf die fertige Scheibe!

Blackbird-Music-Studio_GRIM

Sephardische Musik und Jazz – Semitones nehmen Album auf

In den letzten Tagen waren das Max Doehlemann Trio zusammen mit der türkisch-jüdischen Sängerin Hadass Pal Yarden und dem deutsch-algerischen Sänger und Multiinstrumentalisten Momo Djender bei uns, um ihr neues “Semitones”-Album aufzunehmen. Dabei kamen nehmen Klavier, E- und Kontrabass und Schlagzeug traditionelle Instrumente wie Mandol, Oud und Duduk zum Einsatz. Toll, diese Verbindung von Jazz und orientalisch-jüdischen Klangwelten!

Blackbird-Music-Studio_Semitones

Blackbird Music Studio Sessions #3 mit Seraleez und Siri Svegler

Wir sind noch ganz verzaubert vom gestrigen Abend! Siri Svegler und Seraleez spielten zwei wunderbare Sets im Rahmen unserer Blackbird Music Studio Sessions. Jetzt geht es erst einmal in die Sommerpause, bevor wir uns im September zu den nächsten Sessions sehen. Bis dahin dürfen wir euch die Videos vom letzten Mal präsentieren! Viel Spaß damit und bis bald bei uns im Studio!

Blackbird Music Studio Sessions #2 am 23.04.15

Die Blackbird Music Studio Sessions gehen in die zweite Runde! Am 23. April präsentieren wir zwei Singer/Songwriter der Extraklasse. Mark Berube aus Kanada und Simon Fagan aus Irland werden im Live Room unseres Studios neue und alte Songs zum Besten geben, wie immer auf Tuchfühlung mit dem Publikum!

Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt uns unbedingt bis zum 19. April eine E-Mail. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

Hier das audiovisuelle Ergebnis unserer Blackbird Music Studio Sessions #1:

Sat. 1 Frühstücksfernsehen nehmen Sommersong “Sonnenschein” auf

Für die Aufnahme seines Sommersongs ist heute das Team vom Sat. 1 Frühstücksfernsehen bei uns zu Besuch. Moderatorin Alina Merkau am Gesang, Moderator Matthias Killing an unserer Hammond B3. Mit ihrem Weihnachtssong, der im letzten Jahr ebenfalls bei uns aufgenommen wurde, schafften sie es sogar in die iTunes Charts. Wir drücken die Daumen, dass es auch dieses Mal klappt! Zum Beitrag auf der Website von Sat. 1 geht es hier.

Die 50. Goldene Kamera – Eröffnungssong im Blackbird Music Studio aufgenommen

Vor anderthalb Wochen freuten wir uns über den Besuch von Anna Loos, Sasha und Thomas Hermanns, die für die Aufnahmen des Eröffnungssongs zur Verleihung der 50. Goldenen Kamera im Blackbird Music Studio waren. Unter der musikalischen Leitung von Marian Lux haben wir bereits Anfang Februar die Basic Tracks mit Band und Bläsern für den Song bei uns aufgenommen.

Blackbird Music Studio Sessions #1 am 12.02.15!

Blackbird Music Studio lädt ein zu den Blackbird Music Studio Sessions #1 mit der Band LNFT (Rock) und dem Singer/Songwriter Lukas Meister am Donnerstag, 12.02.15 (Einlass: 19 Uhr)! Intim, unplugged und reduziert auf das Wesentliche. Nah an der Musik, nah an den Künstlern: Das Studio, der inspirierende Ort, wo Künstler sich öffnen, wo kreative Energien zusammentreffen und wo Musik entsteht, wird zur Bühne für atmosphärische Live-Sessions auf einer Ebene mit dem Publikum.

Einlass erfolgt nur über die Gästeliste. Wer dabei sein will, sollte bis zum 08.02.15 eine E-Mail schreiben, denn die Platzkapazität ist begrenzt!

Rolf Kühn – Albumaufnahmen für Edel/MPS

Jazzklarinettist Rolf Kühn nahm in der letzten Woche sein kommendes Album für MPS/Edel im Blackbird Music Studio auf: An der Gitarre Ronny Graupe, am Bass Johannes Fink, am Schlagzeug Christian Lillinger. Wir haben die Aufnahmen filmtechnisch begleitet und werden in Kürze das fertige EPK vorstellen.

Rolf-Kühn_Blackbird-Music-Studio_Photo-Robin-Regner

Jim Kroft nimmt EP „Journeys #2“ im Blackbird Music Studio auf

Für das Recording seiner neuen EP „Journeys #2“ besuchte uns Singer/Songwriter Jim Kroft. Zusammen mit Gitarrist Ben Barritt, Bassist Lucas Dietrich, Drummer Dan Telander und Produzent Dan Cox schloss er sich für zwei Tage im Studio ein und nahm die Basic Tracks von sechs Songs auf. Bereits seit längerem sind wir Fans von Jims Musik. Die Zusammenarbeit mit ihm und seiner Band hat großen Spaß gemacht. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Jim-Kroft_Blackbird-Music-Studio_Photo-Robin-Regner

Blackbird Music Studio mit großer Party eingeweiht

Nachdem die Umbauarbeiten nun abgeschlossen sind und unsere neue Neve Konsole schnurrt wie ein Kätzchen, war es gestern soweit und wir haben zusammen mit etwa 150 Gästen das Blackbird Music Studio offiziell eingeweiht. Unter anderen freuten wir uns über den Besuch von Vertretern von Neve, die extra aus England angereist waren, Steinway, dem VUT, Studt Akustik, Dynaudio, dem Studio Magazin, Sound & Recording, Believe Digital sowie zahlreichen Musikern, Medienproduzenten und Künstleragenturen. Es war ein toller Abend mit jeder Menge Fachsimpelei, interessanten Gesprächen und Begegnungen! Dazu gab es die allererste Live Performance des neu formierten Ron Spielman Trios zu erleben. Auf bald!

Ron-Spielman_Joh-Weisberger_Uwe-Breunig_Blackbird-Music-Studio_web

Singer/Songwriter Erik Penny im Blackbird Music Studio

Bereits im April haben wir begonnen, am neuen Album des amerikanischen Singer/Songwriters Erik Penny zu arbeiten. Insgesamt sechs Songs der Platte wurden im Blackbird Music Studio gemischt, zwei davon – “High As A Ghost” und “Springtime” – neu aufgenommen. Am 24. Oktober erscheint “Heart Bleed Out” im Handel. Wer mehr über Eriks viertes Studioalbum erfahren möchte, sollte sich dieses Electronic Press Kit ansehen, das ebenfalls von uns produziert wurde.

Neue Neve Konsole und mehr!

Das Blackbird Music Studio erweitert seine technischen Möglichkeiten und kann demnächst mit einer NEVE Genesys Black Recording Console mit 32 Fadern aufwarten. Das Pult wird momentan in Großbritannien hergestellt. Wir können es kaum erwarten, zur Abnahme auf die Insel zu fliegen! Außerdem erfährt unser Regieraum eine bau-akustische Anpassung an das neue Dynaudio M3Ve Aktiv Speaker Setup. Der große Aufnahmeraum wird für Studiokonzerte und Filmvorführungen mit Beamer, Leinwand und Studt Lautsprecher System ausgestattet.
Ca. sechs Wochen wird der Umbau in Anspruch nehmen. Ab Ende September freuen wir uns dann wieder auf neue Produktionen mit interessanten Künstlern und toller Musik!

Max Doehlemann mit seinem Band-Projekt “Azur” im Blackbird Music Studio

In den letzten drei Tagen durften wir mit dem Berliner Komponisten und Pianisten Max Doehlemann und den großartigen Musikern seines “Azur”-Projektes arbeiten: Christian Schantz am Bass, Martin Fonfara am Schlagzeug sowie die beiden israelischen Künstler Hadass Pal Yarden (Gesang) und Yaniv Ovadia (Gesang, Saz). Es ist der musikalische Versuch eines Brückenschlages zwischen Berlin, Istanbul und Jerusalem. Blue Note trifft auf orientalische Tonalität und offenbart die reichhaltige türkisch-jüdische und kurdisch-jüdische Musiktradition. Im Studio wurden acht Stücke aufgenommen, drei davon auf Kamera festgehalten.

Johan Leijonhufvud Mighty Mezz – “Vol. 1” ab 06.06.14 im Handel

Im September 2013 war der schwedische Gitarrist Johan Leijonhufvud zusammen mit Christian von der Goltz (p), Lars Gühlcke (b) und Tobias Backhaus (dr) für drei Tage im Blackbird Music Studio, um die Songs für sein neues Projekt Mighty Mezz aufzunehmen. Das erste Album heißt ganz einfach “Vol. 1”, enthält 14 tolle Jazz-Nummern und wird am 06.06.14 bei Blackbird Music erscheinen. Wenn ihr wissen wollt, wie es im Studio war und wie das neue Album klingen wird, schaut euch das Video an!

Torsten Zwingenbergers BERLIN 21 – Debütalbum ab 16.05.14 im Handel

Zusammen mit Lionel Haas (p), Patrick Farrant (g) und Martin Lillich (b) hat Schlagzeuger Torsten Zwingenberger das Projekt BERLIN 21 ins Leben gerufen. Im November 2013 war die Band für zwei Tage im Blackbird Music Studio, um Stücke für ihre erste gemeinsame Veröffentlichung “CAPITAL LETTERS” aufzunehmen. Das Album erscheint am 16.05.14 bei Blackbird Music und wird eine Bonus-DVD, die die vier Musiker bei den Aufnahmen zeigt, enthalten. Für einen ersten Eindruck gibt es diesen Album Teaser:

Video-Dreh zu Ron Spielman Signature Amp

Wenn einem Gitarristen eine eigene Verstärker-Serie gewidmet wird, muss das natürlich entsprechend in Szene gesetzt werden. Genau deswegen war Ron Spielman bei uns zu Besuch, für ein Video, das die Sounds und Möglichkeiten des neuen “CREAM JTA-45 MK III Ron Spielman Signature Amp” zeigt. Uns hat es großen Spaß gemacht, Ron aus nächster Nähe spielen zu sehen und zu hören. Wir können es kaum erwarten, euch das fertige Video zu präsentieren!

T. S. Monk zu Gast im Studio

Thelonious Sphere Monk Jr., Schlagzeuger, Sänger und Sohn von Jazz-Legende Thelonious Monk, war zu Gast im Blackbird Music Studio. Zusammen mit Lorenz Kellhuber am Klavier und Hans-Dieter Lorenz am Kontrabass spielte er eine spontane Session in unserem großen Aufnahmeraum. Außerdem ließ er uns an vielen interessanten Geschichten aus seiner Musikerkarriere und seinen Erinnerungen an seinen berühmten Vater teilhaben. Eine wirklich tolle Erfahrung für das gesamte Blackbird Music Team! Natürlich haben wir alles gefilmt und aufgenommen. Seid gespannt, was wir daraus machen!

Audio & Video Produktion für Brewer International

Blackbird Music Studio startet mit einer Klassik-Produktion ins Neue Jahr. Für Brewer International sind wir ein ganzes Wochenende mit den Sound- und Bildaufnahmen zahlreicher klassischer Sängerinnen und Sänger beschäftigt. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit David Lee Brewer, Vocal Coach von Beyoncé Knowles, Frida Gold, Kelly Rowland (Destiny’s Child) und vielen anderen großartigen Künstlern.

Jazzrock-Band B3: Album-Veröffentlichung am 31.01.2014!

“Back To My Roots” heißt das Debütalbum des neuen Fusion-Projekts von Keyboarder, Komponist und Musikproduzent Andreas Hommelsheim. Wir freuen uns jetzt schon auf die Veröffentlichung am 31.01.2014, denn alle 11 Tracks der Platte wurden im Blackbird Music Studio aufgenommen und gemixt. Neben Schlagzeuger Lutz Halfter, Basser Christian Krauss und – klar – Andreas Hommelsheim selbst waren zahlreiche Gastmusiker, wie z.B. Ron Spielman, für die Produktion des Albums in unserem Studio. Wie das genau aussah, zeigt dieses Making-Of-Video.