Jazzaufnahmen für ARTE-Reihe „Street Philosophy“

Am vergangenen Dienstag durften wir einige Jazztunes für die ARTE-Reihe „Street Philosophy“ aufnehmen. Eingespielt wurde das Ganze von einer handvoll der umtriebigsten Studio- und Tourmusiker Berlins. Mit dabei: Pianist Gunter Papperitz (Die Sterne, Sasha, Niels Frevert), Bassist Leonhard Eisenach (Tom Schilling & The Jazz Kids, Mark Forster, Leslie Clio), Trompeter Fritz Moshammer (Mark Forster) und Schlagzeuger Bela Brauckmann (Boy, Mark Forster, Miss Platnum). Die Aufnahmen wurden von Filmkomponist und Musiker Paul Eisenach geleitet.


Foto: Paula Weiß

Posted in Recording and tagged , , .